Zahlen & Fakten

Betriebsarten

(Alle angegebenen Zahlen beziehen sich auf das Jahr 2014)

 

Im Kanton Zürich leben ca. 1'443'000 Personen. Für das „leibliche Wohl“ unserer Einwohner und Gäste produzieren, handeln, lagern, verkaufen oder sorgen 14'121 bei uns gemeldete Lebensmittelbetriebe. Diese gliedern sich in folgende Betriebsarten:
 

Personal

Für die Kontrolle von Lebensmitteln und Gebrauchsgegenstrände sowie von Chemikalien stehen uns 73 Vollzeitstellen, die von 96 Mitarbeitenden belegt werden, zur Verfügung. Darin enthalten sind auch unsere 7 Lernenden.

Proben

In unseren Labors wurden 19'344 Proben untersucht.

 

  • 14'348 amtlich erhobene Proben inkl. Trinkwasserproben (davon 1'453 mit Mängeln)
  • 1'198 Badewasserproben
  • 3'798 Proben aus Dienstleistungsaufträgen (von anderen Amtstellen oder Privaten)

     

Bei den amtlich erhobenen Proben mit Mängeln waren die Beanstandungsgründe:
 

Inspektionen

Unser Inspektionsbereich kontrollierte
 

  • 43 Industriebetriebe
  • 74 Gewerbebetriebe
  • 179 Handelsbetriebe
  • 5 Verpflegungsbetriebe
  • 20 Trinkwasserbetriebe
  • 10 Badewasserbetriebe
  • 1'260 Lebensmittelbetriebe im Auftrag der Gemeinden
  • 44 Selbsteinkellerer
  • 120 Chemikalienbetriebe
     

Total: 1'760 Kontrollen
 

Zudem inspizierten die Städte Zürich 3'480 und Winterthur 4'508 Lebensmittelbetriebe (inkl. ihren Vertragsgemeinden).
 

Dies ergibt im gesamten Kantonsgebiet 9'748 Inspektionen im Bereich des Lebensmittel und Chemikalienrechts.